Allgemein

Das können Sie bei uns buchen und erleben
  • Fachkundige, auch speziell kindgerechte, Führungen im Bergwerk mit
  • Erlebnis "Sonnenaufgang unter Tage"
  • Vorführung der Schieferbearbeitung
  • Weinproben im Infozentrum/Museum oder im Bergwerk
  • Besichtigung des Infozentrums/Museums
  • Individuelle Geführte Wanderungen (z. B. Grubenwanderweg oder Motto 600 Jahre Schieferbergbau)
  • Lorenausstellung
  • Für Kinder die Bergwerks- und die Grubenwanderwegrallye (als Belohnung erhält jedes Kind einen kleinen Halbedelstein)

Mit unserem Bistro können Sie die gewünschte Verpflegung für Ihren Ausflug vereinbaren. Hier erhalten Sie eine große Auswahl von Speisen und Getränken. Lassen Sie sich verwöhnen, mit erlesenen Weinen aus dem Fellertal und moselfränkischer Küche.

Vom Bergmannsfrühstück über ein komplettes Mittagsmenü mit Kaffee und Kuchen, bis hin zur Weinprobe und vieles mehr, können Sie sich Ihren Tag kulinarisch gestalten.

Sollten Sie weitere Ideen, Fragen oder Anregungen zu Ihrem Aufenthalt haben, so kontaktieren Sie uns bitte. Wir planen gerne individuell mit Ihnen zusammen Ihren Besuch!

 

Gruppen-/Betriebs-/Vereinsausflüge

Schöne Stunden auf einer historischen Schiefergrube

Seit Jahrhunderten wurde im Nossertal - 20 km östlich von Trier - in zahlreichen Bergwerken feinster Tonschiefer abgebaut und zu Dachschieferplatten, den begehrten "blauen Leien", weiterverarbeitet. Der ehemalige Schieferbergbau hinterließ in einer reizvollen Landschaft eine einzigartige Kulturlandschaft, die vom Bergbau und vom Weinbau geprägt wurde. Zahlreiche Loren, Halden und Bergwerksstollen bezeugen heute in einer idyllischen Landschaft den niedergegangenen Schieferbergbau.

Verbringen Sie in dieser einzigartigen Umgebung mit Ihrer Gruppe einen erlebnisreichen und geselligen Ausflug auf unserer historischen Dachschiefergrube und genießen Sie den originellen, naturnahen und unvergesslichen Tag!

Treffpunkt Besucherbergwerk. Den Rest übernehmen wir!

Wenn Sie einen erholsamen, interessanten und abwechslungsreichen Ausflug durchführen wollen, ohne allzu große Vorbereitung, Planung und "Schlepperei", dann sollten Sie dieses preisgünstige Komplett-Angebot nutzen. Bei uns stehen Spaß, Spiel, Erlebnis, Geselligkeit und Kommunikation in einer originellen Umgebung im Vordergrund! Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiter an, kommen Sie im voraus persönlich bei uns vorbei oder kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Aufenthaltsdauer bestimmen Sie selbst!

Durch den Einbau einer Wanderung (1 - 5 Stunden je nach Route) und des spielerischen Aufenthaltes (falls gewünscht) können Sie die Dauer Ihres Aufenthaltes praktisch von ca. 2 Stunden bis "open end" ganz nach Ihren Wünschen selbst bestimmen.

Wenn gewünscht stellen wir Ihnen auch einen Wanderführer zur Seite, Informationen finden Sie unter "Geführte Wanderungen".

 

Schulausflug ins Nossertal

Ein Tag auf der Schiefergrube - Ein Tag in der "Seele des Schiefers"!

Gut für die Schüler, gut für die Klasse!

Mit einem Ausflug auf unsere historische Dachschiefergrube bieten Sie Ihren Schülern ein unvergessliches Erlebnis in einer einzigartigen Umgebung, über- wie auch untertage. Im Nossertal entdecken Sie eine vielfältige von der Natur zurückeroberte alte Bergbaulandschaft mit zahlreichen historischen Stollen und Halden, mit Weinbergen und Mischwald. 70 m unter Tage erleben Sie die unheimliche und einzigartige Athmosphäre eines vorindustriellen Dachschieferbergwerks. (Dauer der Führung unter Tage: ca. eine gute Stunde). Unser Rahmenprogramm bietet Ihnen und Ihren Schülern in einer ungewöhnlichen Umgebung einen kurzweiligen und zudem noch lehrreichen Aufenthalt.

Für Lehrer bieten wir zur Vorbereitung unser Unterrichtsmaterial (Spiele, Rätsel und Geschichten) an, außerdem gibt es für das eigenständige Erarbeiten die Bergwerksrallye und die Grubenwanderwegrallye.

Die Veranstaltung findet im Freien (offene Pavillons) statt. Daher bitte wettergerechte Kleidung mitbringen!

 

Goldfieber in Fell - Kindergeburtstag auf der Schiefergrube (10,90 € p.P. ; Gruppe ab 10 zahlenden Personen; nur 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr buchbar).

Kindgerechte Führung

Wir machen mit Ihrer Gruppe eine kindgerechte Führung. Die Kinder erfahren bei uns u.a. wie durch Kinderarbeit, einseitige Ernährung und die Knochenarbeit im Bergbau aus den Bergleuten Zwerge wurden. Wir erzählen Ihnen, warum in den Wintermonaten die Fledermäuse bei uns überwintern und was es mit dem "Katzengold" auf sich hat. Das Geburtstagskind bekommt als Andenken eine große Gummi-Fledermaus geschenkt, die übrigen Kinder jeweils eine kleine.

Goldwaschen am Grubenbrunnen

Das Geburtstagskind und seine Gäste dürfen sich anschließend als Goldwäscher versuchen. Mit der Goldgräberpfanne wird am Grubenbrunnen "Gold" (Katzengold) gewaschen. Unter Wäsche versteht der Bergmann das Trennen eines Minerals vom tauben Gestein. Durch das unterschiedliche Gewicht der Mineralien entsteht im Wasser ein unterschiedlicher Auftrieb, der das Auswaschen des Sandes ermöglicht. Das Katzengold (Pyrit) ist eine Schwefel-Eisen-Verbindung, die aussieht wie Gold. Das Geburtstagskind bekommt ein Reagenzglas voll Pyrit (der Erfolg beim Goldwaschen ist also garantiert).

Schatzsuche im Bergwerk

Die Kinder suchen Halbedelsteine im Bergwerk, die vom Grubenführer vorher versteckt wurden.

Kleiner Imbiss/Erfrischung

Anschließend erhalten die Teilnehmer eine Bratwurst im Brötchen und ein kaltes Getränk, Limo, Cola oder Saft (für die Erwachsenen wahlweise eine Tasse Kaffee). Ein Geburtstagskuchen kann bestellt werden.

Ihre Aufenthaltsdauer bestimmen Sie selbst!

Durch den Einbau weiterer Spielmöglichkeiten oder einer Wanderung über den Grubenwanderweg (1 - 3 Stunden, je nach Route) können Sie die Dauer Ihres Aufenthaltes praktisch von ca. 2 Stunden bis "open end" ganz nach Ihren Wünschen selbst bestimmen.

In unmittelbarer Nähe des Bergwerks sind auf dem Grubenwanderweg jede Menge Stollen zu entdecken. Für Kinder sehr interessant, daher bitte Taschenlampen mitbringen falls vorhanden, so können die Kinder in die dunklen, vergitterten Stollen hineinleuchten. Außerdem können Sie den Walli-Stollen erkunden, der zwischen Parkplatz und Infozentrum/Bergwerk liegt.

Bitte wettergerechte Kleidung und Taschenlampe mitbringen!

 

Geführte Wanderungen 

Für Gruppen (z.B. Betriebsausflüge, Schulen) bieten wir geführte Wanderungen an, die an die Teilnehmer und die Veranstaltung angepasst werden können. Dabei gibt es sowohl in der Länge (3 - 8km),dem Streckenverlauf als auch im Zeitumfang (von 1 - 5 Stunden) viele Variationsmöglichkeiten, die im Vorfeld individuell mit Ihrem Wanderführer abgesprochen werden können. Auf der jeweiligen Strecke erzählt Ihr Wanderführer an unterschiedlichen Stationen Wissenswertes zur historischen Entwicklung des Schieferbergbaus.

Die Wanderung kann wahlweise mit einem kleinen Umtrunk unterwegs auf einer Schieferhalde kombiniert werden oder auch mit einer Weinprobe in unserem Bistro WeinStein ihren Ausklang finden. Natürlich ist ebenso eine Führung im Bergwerk in das Programm integrierbar. Für Kinder oder Schulklassen empfehlen wir die einstündige Wanderung auf dem Grubenwanderweg mit der Grubenwanderweg-Rallye.

Bitte wettergerechte Kleidung und Taschenlampe mitbringen!

Für eine individuell geplante Wanderung kontaktieren Sie uns bitte!

Die Termine unserer monatlichen Wanderung finden Sie hier.