Geführte Wanderung auf dem Grunbenwanderweg am Tag des offenen Denkmals

Wanderung (ca. 4,5km) vorbei an den Spuren des historischen Schieferbergbaus in Fell.
Für über 600 Jahre war der Schieferbergbau ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Gemeinden Fell und Thomm. Diese Wanderung führt vorbei an den Spuren des Bergbaus, an verschiedenen Stationen wird die Entwicklung und wirtschaftliche Bedeutung des Bergbaus erläutert, aber auch die unbekannteren Seiten des historischen Schieferbergbaus werden aufgezeigt.
Die Strecke ist eine Rundwanderung mit Start und Ziel am Besucherbergwerk Fell und führt über kurze Anstiege, sie ist für geländegängige Kinderwagen geeignet, Hunde sind willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Treffpunkt: Museum des Besucherbergwerkes, 10.09.2017, 14.00 Uhr